Rezept Zucchini Päckchen mit junger Jackfruit

Zucchini Päckchen mit junger Jackfruit

Frische Zucchini, Jackfruit, Pfirsich, Agavensüße und Kurkuma-Reis hier als Jackfruit Rezept.

Rezept-Zutaten:

2 Zucchini
1 Dose Lotao Green Jackfruit
1/2 rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
5 EL Olivenöl
1 TL Oregano
1 TL Majoran
1 TL Thymian
1 TL Paprika, edelsüß
• Salz, Pfeffer
3 Pfirsiche
1 EL Agavensüße
• Saft von einer Limette
30 g Walnüsse
1 Paprika

Zubereitung

  1. Lotao Green Jackfruitfleisch in ein Sieb leeren, abtropfen lassen und mit einer Gabel zerkleinern.
  2. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Knoblauchzehen schälen und fein hacken.
  3. Beides in eine Schale geben und mit Olivenöl und den Gewürzen vermischen.
  4. Das Jackfruitfleisch dazu geben, alles miteinander verrühren und zwei Stunden gekühlt marinieren lassen.
  5. Danach die marinierte Jackfruit für 5 Minuten kross in der Pfanne anbraten.
  6. Zucchini mit einem Messer in dünne lange Scheiben schneiden. Anschließend bei 150 C für 5-8 Minuten in den Ofen stellen.
  7. Die Pfirsichstücke mit Agavenzucker vermischen und in einem Mixer pürieren.
  8. Paprika in kleine Würfel schneiden, Walnüsse zerkleinern und zu einem Salat vermischen. Zum Schluss etwas Limettensaft untermischen.
  9. Die Zucchini aus dem Ofen nehmen und jeweils 2 Stücke nebeneinander und 2 Stücke übereinander legen.
  10. Die Jackfruitmasse in die Zucchini einwickeln und für 6 -8 Minuten in einer beschichteten Pfanne von beiden Seiten anbraten.
  11. Zucchinipäckchen mit Pfirsich Püree, Paprika-Walnuß Salat anrichten. Als Beilage empfiehlt sich Curcuma Reis. Warm servieren und Gäste verwöhnen.

Guten Appetit!

Zucchini-Paeckchen-mit-junger-Jackfruit-Serviervorschlag