Gesund & Ballaststoffreich Die Wirkung der Jackfruit

Beste Inhaltsstoffe Die Wirkung der Jackfruit

Was macht Jackfruit gesund?

Die Frage, ob die Jackfruit besonders gesund ist, lässt sich nicht eindeutig beantworten, zumal es kaum Studien zum Thema Gesundheit der Jackfruit gibt. Allerdings bekommt das Thema Fleischersatzprodukte durch die Jackfrucht eine neue Dimension, denn die Frucht ist nicht nur frei von Allergenen, sondern vor allem reich an Fasern bzw. Ballaststoffen.

Gute Ballaststoffquelle

Ballaststoffe sind ein wichtiger Teil einer gesunden Ernährung, da sie nicht nur den Appetit zügeln, das Sättigungsgefühl fördern, sondern auch helfen, den Blutzuckerspiegel zu kontrollieren und das Cholesterin zu senken. Die Jackfruit kann daher durchaus Maßnahmen zur Gewichtsreduktion unterstützen – was in den USA bereits von vielen Menschen als wichtige Eigenschaft der Jackfruit angesehen wird.

Schon eine einzige Portion Jackfrucht deckt 20% des empfohlenen Tagesbedarfs an Ballaststoffen. Unter diesem Gesichtspunkt kann die Jackfrucht durchaus als „gesund“ bezeichnet werden.

Ein Beispiel dazu: In Burma wird die Jackfruit vor den Mahlzeiten gereicht, um die Verdauung zu fördern. Weitere ballaststoffreiche Lebensmittel sind Hülsenfrüchte wie Linsen, Haferflocken, Leinsamen sowie dunkles Blattgemüse.

Aufgrund dieser Eigenschaften ist die Jackfruit in vielen Rezepten einsetzbar, die normalerweise mit Fleisch kombiniert werden. Egal ob in Jackfruit-Currys, Gulasch, in Chilis, in BBQ oder in Jackfruit-Burgern – die Jackfrucht bietet eine gesunde und abwechslungsreiche Basis für die tägliche Ernährung.

Unser Tipp: Die Fleischgerichte von Lotao Green sind glutenfrei, da sie kein Weizenkleber enthalten, wie es bei veganen Lebensmitteln oft der Fall ist.
Die Vorteile der Jackfruit

Allergenfrei

Anders als Fleischalternativen wie Soja oder Saitan enthält die Jackfruit keine Allergene. Sie ist 100% natürlich und allergenfrei!

Nachhaltig

Jackfrucht wird nicht in Plantagen angebaut, es finden keine Brandrodungen wie bei Soja statt.

Ballaststoffreich

Bereits eine Portion Jackfruit deckt 20 % des Tagesbedarfs an Ballaststoffen!

Vegan

Bei der Jackfruit-Produktion wird komplett auf den Einsatz von tierischen Stoffen verzichtet. Die Jackfruit ist zu 100% vegan.

Bio

Im Idealfall ist die Jackfruit aus kontrolliert biologischem Anbau. Mit 100% natürlichen Zutaten!

Kalorienarm

Mit nur 50 kcal pro 100 g ist die pure Frucht ein wahrer Schlankmacher!

Proteingehalt der Jackfruit

Ist die Jackfruit eine gute Eiweiß-Quelle?

Obwohl die Jackfruitfrucht 9,5 g Eiweiß pro 100 g enthält, ist ihre Rolle als Proteinquelle zu vernachlässigen. Dennoch gilt die Jackfrucht als Fleischersatz, da sie eine fleischähnliche Textur bzw. Faserung hat.